Vorübergehende Fluggerät-Änderung für FRA-BKK-FRA TG921/TG920

Aufgrund von planmäßigen Wartungsarbeiten an der Airbus A380-Flotte setzt Thai Airways International vorübergehend eine weitere Boeing 777-300ER auf der Strecke FRA-BKK-FRA ein. Zwischen 16. Mai 2016 und 16. September 2016 werden die Flüge mit den Flugnummern TG921 / TG920 auf die Boeing umgestellt. Das Fluggerät bietet 42 Business-Class-Sitze und 306 Plätze in Economy-Class. Sitzkomfort und Service entsprechen dem gleichen hohen Niveau wie an Bord der A380. Passagiere der First-Class können weiterhin die tägliche Nonstop-Verbindung ab/bis München nutzen. Ab 17. September 2016 kommt dann wieder täglich die A380 auf der Strecke FRA-BKK-FRA zum Einsatz.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Reservierung unter 069 92874 444 oder per e-mail an fra@thaiairways.de .


 

Menü

Gepäckservice


Freigepäck

Freigepäck

THAI AIRWAYS transportiert das Freigepäck (checked baggage) seiner Passagiere innerhalb folgender Gewichtsgrenzen:

 

Gepäckregeln für THAI Flüge innerhalb Thailands die von THAI Airways durchgeführt werden (3 stellige TG Flugnummer):

Beförderungsklasse

Maximalgewicht aller Gepäckstücke

Royal Silk Class

40 kg

Economy Class

30 kg

Kleinkinder unter 2 Jahren
(ohne eigenen Sitzplatz)

10 kg

ROP & Star Alliance Goldkarteninhabe

20 kg (zusätzlich)

ROP Silberkarteninhaber
(nur auf von THAI durchgeführten Flügen)

10 kg (zusätzlich)

 

 

Für Kinder, die mindestens 50% des anwendbaren Tarifs zahlen, gelten beim Freigepäck die gleichen Regelungen wie für Erwachsene.

Das maximale Gewicht pro Gepäckstück darf 32 kg nicht übersteigen.

 

Gepäckregeln für internationale Flüge, die von THAI Airways durchgeführt werden (3 stellige TG Flugnummer):

Beförderungsklasse

Maximalgewicht aller Gepäckstücke

Royal First Class

50 kg

Royal Silk Class

40 kg

Economy Class

30 kg

Kleinkinder unter 2 Jahren
(ohne eigenen Sitzplatz)

10 kg

ROP & Star Alliance Goldkarteninhabe

20 kg (zusätzlich)

ROP Silberkarteninhaber
(nur auf von THAI durchgeführten Flügen)

10 kg (zusätzlich)

 

Für die allgemeinen Gepäckregeln klicken Sie bitte hier!*
(*Sie werden auf thaiairways.com weitergeleitet)

 

Bitte beachten Sie, dass für alle internationalen und nationalen Flüge die von THAI Smile durchgeführt werden (4 stellige TG-Flugnummer) abweichende Gepäckregeln von 30Kg für die Business Class und 20Kg für die Economy Class gelten!

Handgepäck

Handgepäck


Jeder Passagier kann zusätzlich zum Freigepäck ein Stück Handgepäck (unchecked baggage) in die Kabine mitnehmen. Das Gepäck muss in den Ablagefächern oder unter dem Vordersitz verstaut werden. Das Maximalgewicht ist 7 kg; die Maße dürfen nicht größer sein als 56 x 45 x 25 cm. Diese Regelung gilt für alle internationalen und innerthailändischen Flüge.


Flüssigkeiten im Handgepäck

 
Bei allen Flügen gelten folgende Bestimmungen für Flüssigkeiten im Handgepäck:

Bei Flügen innerhalb der EU und bei Anschlussflügen ab der EU (auch innerdeutsche Flüge) gelten folgende Bestimmungen für Flüssigkeiten im Handgepäck:

html_list
  • Behälter mit Flüssigkeiten und gelartigen Produkten dürfen bis zu 100 ml fassen (aufgedruckte Höchstfüllmenge)
  • Ein Plastikbeutel (transparent, wieder verschließbar, max. 1 Liter) pro Person für alle Produkte
  • Der Beutel wird bei der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt
  • Duty Free Artikel in einem manipulationssicheren, zertifizierten Beutel.
  • Medikamente und Spezialnahrung (z.B. Babynahrung) können außerhalb des Plastikbeutels transportiert werden und werden ebenfalls der Sicherheitskontrolle vorgelegt

 

 

Übergepäck

Gebühren für Übergepäck auf Flügen ausschließlich innerhalb Thailands

Für die Berechnung von Übergepäck auf reinen innerthailändischen Flügen der Thai Airways mit 3 stelliger Flugnummer durchgeführt werden gelten folgende Gebühren in Thai Baht pro Kg und Strecke:

 

Thai Baht per Kilogram (zwischen……und……)
Bangkok
Chiang Mai
60
Phuket
70
Hat Yai
80
Khon Kaen
55
Krabi
70
Koh Samui
95

 

Übergepäck nach Gewicht

Für Flüge gelten die folgenden pauschalen Übergepäckraten (pro Kilogramm in USD):

 

USD per Kilogram

Nach Zone 1

Nach Zone 2

Nach Zone 3

Nach Zone 4

Nach Zone 5

Nach Zone 6

Von Zone 1

7

10

25

30

55

-

Von Zone 2

10

25

30

35

55

-

Von Zone 3

25

30

35

40

55

-

Von Zone 4

30

35

40

55

55

-

Von Zone 5

55

55

55

55

55

-

Von Zone 6

-

-

-

-

-

-



Zonen

Länder

Zone 1

Bangladesh, Kambodscha, Kunming (China), Laos, Myanamr, Singapore, Thailand und innerthailändische Ziele (für international aufgegebenes Gepäck), Vietnam, zwischen Hong Kong und Taipeh, zwischen Taipeh und Seoul sowie zwischen Karachi und Muscat

Zone 2

China (Beijing, Chengdu, Guangzhou, Shanghai, Xiamen), Hong Kong, Indien, Indonesien, Macau, Nepal, Philippinen, Sri Lanka, Taiwan, zwischen Honga Kong und Seoul sowie ziwschen Hong Kong und Phuket

Zone 3

Japan, Korea, Oman, Pakistan, Perth (Australien), Vereinigte Arabische Emirate sowie zwischen Phuket und Seoul

Zone 4

Australien (Brisbane, Melbourne, Sydney), Russland (Moskau)

Zone 5

Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Grossbritanien, Italien, Neuseeland, Norwegen, Schweden, Schweiz, Spanien, Südafrika

Zone 6

U.S.A., Kanada

Sport- & Sondergepäck

 

Sport- und Sondergepäck

 

Wir möchten, dass Sie auch auf Ihren Reisen Ihren Sport ausüben können. Deswegen bietet Thai Airways spezielle Übergepäck-Tarife für Sportgepäck an. Aufgrund begrenzter Kapazitäten und abweichender Regelungen bei Partnerairlines können wir für Ihre Buchung die Akzeptanz von Sonder- bzw. Übergepäck nicht in jedem Falle garantieren. Daher empfehlen wir Ihnen, unter +49 (0)69 - 92 874 444 prüfen zu lassen, ob der gewünschte Service für die von Ihnen ausgewählten Flüge bestätigt werden kann. Bitte nehmen Sie möglichst innerhalb von 24 Stunden nach erfolgter Buchung die Anmeldung Ihres Sonder- bzw. Übergepäcks unter der gleichen Rufnummer vor.

Im Allgemeinen wird Sportgepäck wie alle anderen Gepäckstücke behandelt. Demnach ist Sportgepäck in den Freigepäckbestimmungen enthalten, wenn die jeweiligen Begrenzungen nicht überschritten werden.

Es gelten die folgenden Pauschalpreise pro Reiseabschnitt für Sport- und Sondergepäck sowie für Tiere.

Hinweis: Dies gilt ausschließlich für Thai Airways Flüge und Flüge, die von THAI Smile durchgeführt werden.

 

Sondergepäck Anrechnung in Freigepäckgrenze Pauschalpreis für Flüge/Reisen innerhalb Asiens sowie von Asien nach Australien/
Neuseeland v.v. (wenn die Freigepäckgrenze überschritten wird)*
Pauschalpreis für Flüge/Reisen ab Europa nach Asien, Australien und Neuseeland v.v. (wenn die Freigepäckgrenze überschritten wird)* Anmerkung
Fahrrad Ja
USD 60
USD 150
Ein reguläres Fahrrad (kein Motor/kein E-bike) oder ein Einrad **
Bowling Ja
USD 60
USD 150
Eine Bowlingtasche, eine Bowling Kugel, ein Paar Schuhe
Angeln Ja
USD 60
USD 150
Eine Köderbox oder ein Brotbeutel oder ein Angelkorb. eine Tasche oder eine Box, eine Rute
Golf JA
USD 60
USD 150
Eiine Golftasche inklusive Golfschläger, Bällen und einem Paar Golfschuhe bis maximal 15Kg Gesamtgewicht
Ski/Wasserski Ja
USD 60
USD 150
Ein Paar Ski mit Skistöcken und Skischuhen oder ein Snowboard mit einem Paar Schuhen bzw. ein Paar Wasserski oder Slalom Wasserski
Surfboard/
Windsurfing
Nein
USD 60
USD 150
Für ein Surfboard bzw. ein Windsurf-Board inkl. einem Segel, einem Baum und einem Mast fallen folgende Pauschalpreise an:
- Für ein Board bis zu einer Länge von 200cm 1x der Pauschalpreis
- Für ein Board von einer Länge mehr als 200cm 2x der Pauschalpreis
Tauchen Ja
USD 60
USD 150
Eine Tauchmaske, Schnorchel, Flossen, Neoprenanzug, BCD -Jacke, Atemregler, eine leere Sauerstoffflasche, eine Batterie für eine Lampe (aus Lampe entfernt und vor Kurzschluss geschützt).
tragbares
Musikinstrument
Ja
USD 60
USD 150
Nur anwendbar bis zu einer Länge von 1m
Tiere Nein
USD 60
USD 150

Folgende Pauschalpreise fallen abhängig vom Gewicht des Tieres inkl. des Containers an:
- bis 10Kg : 2x die anwendbare Pauschalrate
- bis 20Kg : 3x die anwendbare Pauschalrate
- bis 30Kg : 4x die anwendbare Pauschalrate
- bis 40Kg : 5x die anwendbare Pauschalrate

Tiere müssen grundsätzlich mindestens 48 Stunden vor Abflug bei Thai Airways angemeldet werden! Thai Airways befördert Tiere ausschließlich in tiergerechten Containern in einem klimatisierten Abschnitt des Frachtraums. (Ausgenommen sind Flüge die mit Airbus A320 durchgeführt werden. Hier is generell keine Beförderung von Tieren möglich.)
Eine Beförderung in der Kabine ist generell nicht möglich!
andere Sportausrüstung Ja
Wenn die Freigepäckgrenze überschritten wird, fällt die normale Übergepäckrate an nicht der Pauschalpreis (s.o.).
Sport- und Jagdwaffen mit Munition Bitte setzen Sie sich mit dem nächsten THAI Airways Büro in Verbindung!


* Die oben genannten Pauschalpreise gelten für Reiseabschnitte, die ohne Unterbrechung/Aufenthalt bis zum Zielflughafen durchgeführt werden. Sollte die Reise z.B. in Bangkok unterbrochen werden, fallen die jeweils gültigen Pauschalpreise pro Reiseabschnitt/Region (siehe oben) an.

 

** Allgemeine Bestimmungen für die Beförderung des Fahrrades im Flugzeug sind: lose Teile vom Fahrrad entfernen, Luft aus den Reifen herauslassen, Pedale abschrauben, Lenker quer stellen. Das Fahrrad muß dann, in einem transportsicheren/transportgerechten Fahrradkoffer, -tasche oder -karton verpackt, aufgegeben werden.

 

Jedes Sondergepäck, dass nicht in der Liste enthalten ist, wird als normales Übergepäck behandelt und es werden die jeweiligen Preise für das Übergepäck berechnet (s.u.)

Bitte melden Sie Ihr Sportgepäck unter der Reservierungshotline an und begleichen den anfallenden Preis am Thai Airways Schalter am Flughafen.

Für alle weitere Auskünfte steht Ihnen die Reservierungsabteilung gerne zur Verfügung, Tel. +49 (0)69 - 92 874 444

Alle obigen Angaben sind ohne Gewähr und vorbehaltlich kurzfristiger Änderung!

 


Gefährliche Gegenstände/Dangerous Goods (in englischer Sprache)

Dangerous Goods or Hazardous Material (HAZMAT) are items or articles or substances which are capable of posing a risk to health, safety, property or the environment and classified as following:
1.    Explosives
2.    Gases
3.    Flammable Liquids
4.    Flammable Solids
5.    Oxidizing substances and Organic Peroxides
6.    Toxic and Infectious Substances
7.    Radioactive Material
8.    Corrosives
9.    Miscellaneous Dangerous substances and articles, including environmentally hazardous substances

 

For your safety, Thai Airways International Public Company Limited (THAI) not allow to carriage these dangerous goods as checked baggage, carry-on baggage and on one’s person on all THAI flights except as listed in the table below.

Remark:
1.    The limitations and restrictions are subject to local and airport regulations.
2.    “Required” means Passenger need approval from THAI before bring your items on board the aircraft

 

List of allowable items

Checked Baggage

Carry-on
Baggage

Approval Required

Alcoholic beverages, in retail packaging, containing more than 24% but not more than 70% alcohol by volume (below 24 % is not subject to this regulation and above 70% is forbidden) with a total net quantity per person of 5 L.
*Note: Must not exceed the local customs restrictions.

Allowed
* see note

Allowed
* see note

Allowed
* see note

Ammunition (cartridges for weapons) for sporting purpose, securely packaged, in quantities not exceeding 5 kg gross weight per passenger. Allowances for more than one passenger must not be combined into one or more packages.

Allowed

Not Allowed

Required

Avalanche rescue backpack, one (1) per passenger, containing a cartridge of compressed non-flammable and non-toxic gas. May also be equipped with a pyrotechnic trigger mechanism containing no more than 200 mg net of explosive (Div. 1.4S). The backpack must be packed in such a manner that it cannot be accidentally activated. The airbags within the backpacks must be fitted with pressure relief valves.

Allowed

Allowed

Required

Batteries, spare/loose, including lithium metal or lithium ion cells or batteries, for portable electronic devices. These batteries must be individually protected to prevent short circuits.

Not Allowed

Allowed

Not required

Camping stoves and fuel containers that have contained a flammable liquid fuel, with empty fuel tank and/or fuel container.

Allowed

Not Allowed

Required

Chemical Agent Monitoring Equipment, when carried by staff members of the Organization for the Prohibition of Chemical Weapons on official travel.

Allowed

Allowed

Required

Disabling devices such as mace, pepper spray, etc. containing an irritant or incapacitating substance.

Forbidden

Dry ice (carbon dioxide, solid), maximum 2.5 kg per passenger when used to pack with perishables, the package must be allowed to release of carbon dioxide gas.
*Note: When used to pack with perishables are not subject to Dangerous Goods regulations.

Allowed
* see note

Allowed
* see note

Required

e-cigarettes (including e-cigars, e-pipes, other personal vaporizers) containing batteries, and must be individually protected to prevent accidental activation.  
*Note:
-    for personal use during journey only
-    not allowed to use or charge on board the aircraft at any time

Not Allowed

Allowed
* see note

Not required

Electro shock weapons (e.g. Tasers) containing dangerous goods, for examples explosives, compressed gases, lithium batteries, etc.

Forbidden

Fuel cells and spare fuel cartridges powering portable electronic devices, for examples cameras, cellular phones, laptop computers and camcorders.

Allowed

Allowed

Not required

Gas cartridges, small, non-flammable containing carbon dioxide or other suitable non-flammable and non-toxic gas. Up to two (2) small cartridges fitted into a self-inflating safety device, for examples a life jacket or vest. Not more than one (1) device per passenger and up to two (2) spare small cartridges per  passenger, not more than four (4) cartridges up to 50 mL water capacity for other devices.

Allowed

Allowed

Required

Gas cylinders, non-flammable, non-toxic worn for the operation of mechanical limbs. Also, spare cylinders of a similar size if required to ensure an adequate supply for the duration of your journey.

Allowed

Allowed

Not required

Hair curlers containing hydrocarbon gas, up to one (1) per passenger, the safety cover is securely fitted over the heating element.
*Note:
-    Gas refills for are forbidden.
-    Not allowed to use on board the aircraft at any time.

Allowed
* see note

Allowed
* see note

Not required

Heat producing articles, for examples underwater torches (diving lamps) and soldering irons.

Allowed

Allowed

Required

Insulated packagings containing refrigerated liquid nitrogen (dry shipper), fully absorbed in a porous material containing only non-dangerous goods.

Allowed

Allowed

Not required

Internal combustion or fuel cell engines, must meet IATA Standard, Special provision: A70 and engines must be fuel free.

Allowed

Not Allowed

Not required

Lamps, energy efficient in retail packaging intended for personal or home use.

Allowed

Allowed

Not required

Lithium Batteries: Security-type equipment containing lithium batteries, for example handheld metal detector.

Allowed

Not Allowed

Required

Lithium Batteries: Portable electronic devices containing lithium metal or lithium ion cells or batteries, including medical devices, for example Portable Oxygen Concentrators (POC) and consumer electronics , for example cameras, mobile phones, laptops and tablets when carried by passengers for personal use. Batteries must not exceed 2 g for lithium metal batteries and 100 Wh (20,000 mAh) for lithium ion batteries.

Allowed

Allowed

Not required

Powerbanks,
-    Below or equivalent 100 Wh (20,000 mAh)
for personal use only;
-    *Between 100-160 Wh (20,000 – 32,000 mAh) maximum of 2 per passenger and required airline approval;
-    Over 160 Wh (32,000 mAh) is forbidden

Not Allowed

Allowed, See limitations

Not required
See limitations*

self-balancing personal transportation devices , small vehicle or other similar devices powered by lithium batteries and its accessories. These are not to be considered as mobility aids devices for PRM

Forbidden

Lithium batteries, spare/loose with a Watt-hour rating exceeding 100 Wh (20,000 mAh) but not exceeding 160 Wh (32,000 mAh) for consumer electronic devices and Portable Medical Electronic devices (PMED) or with a lithium content exceeding 2 g but not exceeding 8 g for PMED only. Maximum of two (2) spare batteries. These batteries must be individually protected to prevent short circuits.

Not Allowed

Allowed

Required

Lithium battery-powered electronic devices. Lithium ion batteries for portable (including medical) electronic devices, a Wh rating exceeding 100 Wh (20,000 mAh) but not exceeding 160 Wh (32,000 mAh). For portable medical electronic devices only, lithium metal batteries with a lithium content exceeding 2 g but not exceeding 8 g.

Allowed

Allowed

Required

Matches, safety (one small packet) or a small cigarette lighter that does not contain unabsorbed liquid fuel, other than liquefied gas, intended for use by an individual when carried on the person.
*Note:
-    “Strike anywhere” matches, “Blue flame” or “Cigar” lighters and lighter fuel and lighter refills are forbidden
-    These are subject to the regulation of each airports

Not Allowed

ON ONE'S PERSON
* see note

Not required

Mobility Aids: Battery-powered wheelchairs or other similar mobility devices with non-spillable wet batteries or with batteries which comply with IATA Special Provision:  A123 or A199).

Allowed

Not Allowed

Required

Mobility Aids: Battery-powered wheelchairs or other similar mobility devices with spillable batteries or with lithium batteries (non-collapsible).  The batteries may be removed and separated packed in strong and rigid packageings with absorbent material.

Allowed

Not Allowed

Required

Mobility Aids: Battery-powered mobility aids with lithium ion batteries (collapsible), lithium-ion battery must be removed and carried in the cabin.

Not Allowed

Allowed

Required

Non-radioactive medicinal or toiletry articles (including aerosols), for examples hair sprays, perfumes, colognes and medicines containing alcohol;

 

The total net quantity of these articles must not exceed 2 kg or 2 L and the net quantity of each single article must not exceed 0.5 kg or 0.5 L. Release valves on aerosols must be protectedby a cap or other suitable means to prevent inadvertent release of the contents.

Allowed

Allowed

Not required

Non-flammable, non-toxic aerosols containing non-flammable/ non-toxic gas, with no subsidiary risk, for sporting or home use.

The total net quantity of these articles must not exceed 2 kg or 2 L and the net quantity of each single article must not exceed 0.5 kg or 0.5 L. Release valves on aerosols must be protected by a cap or other suitable means to prevent inadvertent release of the contents.

Allowed

Not Allowed

Not required

Oxygen or air, gaseous, cylinders required for medical use. THAI provide the medical oxygen system on board the aircraft. For more details, please contact sell or THAI ticketing offices.

Forbidden

Permeation devices (Air monitoring devices), must meet IATA DGR Special Provisions: A41

Allowed

Not Allowed

Not required

Portable electronic devices containing non-spillable batteries maximum of 2 spare batteries, The batteries must meet standard IATA DGR Special provision: A67 and must be 12 V or less and 100 Wh (20,000 mAh) or less.

Allowed

Allowed

Not required

Radioisotopic cardiac pacemakers or other devices powered by lithium batteries, implanted into a person or fitted externally, or radiopharmaceuticals contained within the body of a person as the result of medical treatment.

Not Allowed

ON ONE'S PERSON

Not required

Security-type attaché cases, cash boxes, cash bags, etc. incorporating dangerous goods, for examples lithium batteries and/or pyrotechnic material.

Forbidden

Specimens, non-infectious packed with small quantities of flammable liquid, must meet IATA DGR Special provision: A180.

Allowed

Allowed

Not required

Thermometer, medical or clinical when in its protective case, one (1) per passenger for personal use.

Allowed

Allowed

Not required

Thermometer or barometer, mercury filled carried by a representative of a government weather bureau or similar official agency.

Not Allowed

Allowed

Required

Diese Website ist kompatibel mit Chrome, Firefox, Safari und Internet Explorer v.9 oder höher.
Copyright © 2014 Thai Airways International Public Company Limited (THAI). Alle Rechte vorbehalten.