BEZAHLUNG MIT PAYPAL

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit Ihre Flugscheine auch bequem mit PAYPAL zu bezahlen.

Wählen Sie dafür beim Bezahlungsvorgang das Auswahlfeld "Kreditkartenzahlung" und  dann "PAYPAL". Hier können Sie dann wie gewohnt über Ihr PAYPAL Konto die Flugscheine bezahlen.

 

RAIL & FLY Buchungs-Hinweise:


„Rail & Fly“ ist nur für Neubuchungen möglich. Bereits ausgestellte Flugscheine können nachträglich nicht mit „Rail & Fly“ ergänzt werden.

1. Geben Sie in der Buchungsmaske unter Abflugsort zunächst "Deutsche Bahn" oder "QYG" ein.

2. Bitte beachten Sie, dass in der Flugauswahl-Liste für Ihren Hin- und Rückflug sowohl Verbindungen via Frankfurt (TG921 / TG923 und TG920 / TG922) als auch via München (TG925 und TG924) angezeigt werden. Bitte wählen Sie eine Verbindung über den von Ihnen gewünschten Flughafen aus. Die angegebenen Zugabfahrtszeiten sind nur exemplarisch. Die tatsächlichen Abfahrtszeiten können Sie unter www.bahn.de prüfen.

3. Ihr Rail & Fly Ticket können Sie sich jeweils 72Stunden vor Abflug auf www.accesrail.com mit Angabe Ihres Vor- und Nachnamens sowie der Flugscheinnummer oder der Reservierungsnummer aufrufen und ausdrucken.

4. Ihr ausgedrucktes Rail&Fly Ticket, Ihr gültiger Reisepass sowie Ihr persönlicher Flugreiseplan sind die Unterlagen, die Sie für die Bahnfahrt benötigen.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Reservierung unter 069 92874 444 oder per e-mail an fra@thaiairways.de

 

 


 

Menü

BEFÖRDEURNG VON TIEREN


Haustiere als aufgegebenes Gepäck (AVIH)

Haustiere als aufgegebenes Gepäck (AVIH)

 

Mit diesem Service können unseres Fluggäste ihr Haustier am Fluggast-Terminal des Abflughafens einchecken und am Zielflughafen wieder abholen. Das Haustier wird in einem Frachtraum des Flugzeugs unterhalb der Kabine untergebracht, wo es sicher und in einer geregelten Umgebungstemperatur reist. Für alle Flüge darf das Tier einschließlich Container nicht mehr als 32 kg wiegen; die Höchstabmessungen für den Container mit Tier sind: 137cm Länge, 68cm Höhe und 83cm Breite.  Gebühren: Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle vor Ort

Bitte beachten Sie dass AVIH bei Strecken, die mit der Airbus A320 durchgeführt werden, nicht möglich ist!

Reisen mit Führ- oder Hilfshund

Reisen mit Führ- oder Hilfshund

 

An  einige Zielorte befördert THAI Führhunde für Blinde und Hilfshunde für Gehörlose in der Kabine. Fluggäste müssen sicherstellen, dass alle Quarantänevorschriften eingehalten wurden und die Einreise-/Durchreise-unterlagen für das Tier vorliegen. Für diesen Service fallen keine Gebühren an. Bitte wenden Sie sich spätestens 48 Stunden vor Abflug an Ihre THAI Geschäftsstelle vor Ort. Der Hund darf keinen Sitzplatz in Anspruch nehmen; er sitzt neben Ihnen, jedoch nicht in der Notausgangsreihe. Der Hund muss während des Flugs an der Leine gehalten werden. Auf Flügen in die USA/aus den USA sollten Fluggäste mit Behinderung ihren Führ- oder Hilfshund bzw. Partnerhund tragen.[Satz zusammenhanglos]

Diese Website ist kompatibel mit Chrome, Firefox, Safari und Internet Explorer v.9 oder höher.
Copyright © 2017 Thai Airways International Public Company Limited (THAI). Alle Rechte vorbehalten.