ALLEINREISENDE MINDERJÄHRIGE

Alleinreisende Minderjährige

Die Begleitperson des Kindes kann ein Familienmitglied, ein Vormund oder eine andere ernannte Person sein. Wenn das Kind jedoch allein reist, müssen die Eltern bei der THAI eine unbegleitete Betreuung beantragen.

 

Eltern von unbegleiteten Kindern im Alter von 5-11 Jahren, die in der Economy Class reisen, müssen sich an THAI (THAI Reservierungs- und Ticketbüro) wenden, um den Service zu erhalten.  

Der Begleit-Service minderjähriger auf Business / Erste Klasse Flügen ist nur für Kinder im Alter von 8 - 11 Jahren möglich.

Bitte beachten Sie, dass dieser Service für Kinder von 12-17 Jahren optional ist.

 

 

Besondere Bedingungen

1. THAI akzeptiert keine Kinder, die allein reisen, einschließlich des Transfers zwischen Suvarnabhumi und dem Flughafen Don Muang.

2. THAI akzeptiert keine Kinder, die allein reisen, die eine Übernachtung oder einen Transfer oder eine Zwischenlandung von mehr als 6 Stunden beinhalten, es sei denn, die Vereinbarung sieht die Unterstützung eines Kindes am Transferpunkt vor.

3. Wenn ein Kind mit anderen Luftfahrtunternehmen reist, können andere Vorschriften gelten. Die Altersgrenze für unbegleitete Minderjährige bei anderen Luftfahrtunternehmen kann unterschiedlich sein, und es ist ratsam, das betreffende Luftfahrtunternehmen zu konsultieren.

4. Unbegleitete Minderjährige dürfen nicht mit Haustieren reisen.

5. Es ist wichtig zu überprüfen, ob alle Visa und andere Formalitäten erfüllt sind.

6. Für bestimmte Länder können zusätzliche Unterlagen erforderlich sein; z.B. müssen Minderjährige anderer Nationalitäten, die auf die Philippinen reisen, eine von der philippinischen Botschaft ausgestellte Ausnahmegenehmigung erhalten.

 

 

Ticketpreis und Servicegebühr

Für internationale Flüge: Für Kinder, die sich für den unbegleiteten minderjährigen Dienst zwischen 5 - bis unter 17 Jahren anmelden, wird ein Erwachsenentarif berechnet. Bitte erkundigen Sie sich beim THAI-Büro vor Ort nach spezifischen Tarifen und Vorschriften. Die Servicegebühr für einen unbegleiteten Minderjährigen beträgt USD 60 (US-Dollar) pro Flug.

Für innerthailändische Flüge: Fünfundsiebzig Prozent (75%) des Normaltarifs (C- oder Y-Tarife) für Kinder im Alter zwischen 5 und 11 Jahren werden angewendet, wenn der unbegleitete Dienst benötigt wird. Auf Inlandsstrecken gibt es keine Servicegebühr.


Hinweis:

Der unbegleitete Dienst ist auf Codeshare-Flügen (TG 4-stellig) nicht verfügbar. Bitte buchen Sie den Flug direkt mit den operierenden Fluggesellschaften. Am Flughafen THAI verlangt, dass Eltern oder Erziehungsberechtigte mit einem Kind am Flughafen sein und am Flughafen bleiben, bis der Flug abfliegt. Eltern müssen die Check-in-Formalitäten erfüllen, damit die THAI ein Kind für die Reise aufnehmen kann. Das Bodenpersonal in der Abflughalle übergibt das Kind an die Flugbegleiter zum Einsteigen, und das Kind wird während des gesamten Fluges gut betreut.

 

Bei der Ankunft am Zielort begleitet das Bodenpersonal von THAI das Kind vom Flugzeug aus durch alle Ankunftsverfahren, bis es den ernannten Vormund trifft, der sich für die Abholung des Kindes ausweisen muss. Die Sicherheit und das Wohlbefinden eines Kindes ist von größter Bedeutung, und THAI stellt sicher, dass es sicher ankommt und angemessen übergeben wird.