Thailand - Wichtige Reiseinformationen

Alle Informationen werden regelmäßig aktualisiert und mit größtmöglicher Sorgfalt nach bestem Wissen und Gewissen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung erstellt. Aufgrund der schnellen Entwicklung der Reaktionen der Länder auf den Ausbruch von COVID-19 können wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. THAI behält sich das Recht vor, die Informationen jederzeit zu ändern. THAI bietet Links zu Webseiten Dritter nur aus Gefälligkeit an und übernimmt keine Verantwortung für Informationen Dritter.

 



Thailand - Important Travel Information (THAI)

Letzte Aktualisierung: 20.12.2021


Lesen Sie beide Abschnitte der Einreisebestimmungen sorgfältig durch und beachten Sie diese:

  1. Wichtige Informationen der THAI (nachfolgend)
  2. Allgemeine Reisevorschriften der IATA (unten)


Alle Reisenden nach Thailand sind verpflichtet, sich sorgfältig über die erforderlichen Reisedokumente zu informieren.


Seit dem 1. November ist die Quarantäne freie Einreise für vollständig Geimpfte Fluggäste nach Thailand wieder möglich.

Folgende Einreisebestimmungen müssen Fluggäste erfüllen:

  1. Alle Fluggäste müssen die letzten 21 Tage vor Abflug in einem, für die quarantänefreie Reise zugelassenem Land verbracht haben.
  2. Alle Fluggäste müssen sich online für einen Thailand Pass registrieren und den daraus resultierenden QR Code vorweisen.
  3. Alle Reisenden müssen ein COVID-19 Impfzertifikat vorweisen, das die vollständige Impfung bescheinigt. Ungeimpfte Kinder unter 12 dürfen nur mit vollständig geimpften Eltern mitreisen.
  4. Alle Reisenden brauchen einen SHA+ zertifizierten Transfer sowie eine Hotelreservation für eine Nacht in einem SHA+ oder AQ Hotel, wo sie auf ihr RT-PCR Testresultat warten müssen.
  5. Alle Reisenden (Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren) müssen ein negativeS COVID-19 RT-PCR Resultat vorweisen können, das innerhalb von 72 Stunden vor Abflug ausgestellt wurde.
  6. Alle Reisenden müssen sich bei Ankunft einem RT-PCR COVID-19 Test unterziehen. Ausgenommnen sind Kinder unter 6 Jahren in Begleitung Ihrer Eltern, die sich einen Speicheltest unterziehen müssen.
  7. Alle Reisenden brauchen eine Versicherung, die COVID bezogene medizinische Kosten von mindestens 50.000 US$ abdeckt.


Mehr Informationen finden Sie auch auf der Webseite der Tourism Authority of Thailand

  

Weitere Details sind auch über die thailändischen Botschaften erhältlich:


Thailändische Botschaft in Deutschland

 

Thailändische Botschaft in Österreich:


 


 

Umsteigen in Bangkok auf einen internationalen Flug:

Zusätzlich zu den Anforderungen des Ziellandes sind die folgenden Dokumente erforderlich, um in Bangkok auf einen internationalen Flug umzusteigen (Thailändische Staatsangehörige sind davon ausgenommen):


  1. Nachweis einer Versicherung, welche medizinische Kosten in Thailand mit mindestens USD 100'000 deckt
  2. eines der folgenden medizinischen Atteste:

  • ein negativer COVID-19 PCR-Test, welcher innerhalb von 72 Stunden vor Abflug ausgeführt wurde. Das Attest muss in englischer Sprache ausgestellt sein.
  • eine gültige COVID Impfbescheinigung.

 



Thailand - Allgemeine Reisevorschriften (Quelle: IATA)

Die folgenden Informationen werden von der IATA bereitgestellt und sind daher nur in englischer Sprache verfügbar. THAI zeigt diese von der IATA bereitgestellten Informationen nur aus Gefälligkeit an und übernimmt keine Verantwortung für diese Informationen von Drittanbietern. Bitte klicken Sie hier für die aktuellen Infromationen.

 

 

 

 


 



Weitere Details zu den neuen Einreisebedingungen unter diesem
Link
.