THAI sponsert den 7. Dubai Football Super League-Wettbewerb.

26. Februar 2019

Das Büro der Thai Airways International Public Company Limited (THAI) in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, ist einer der offiziellen Sponsoren der 7. jährlichen Dubai Football Super League, die THAI zum vierten Mal in Folge sponsert. Herr Rangsant Srimangkorn (vierter von links), amtierender Generalkonsul des Königlich Thailändischen Generalkonsulats in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, zusammen mit Herrn Chantouch Srinilta (dritter von links), THAI-Generaldirektor, Vereinigte Arabische Emirate und Naher Osten. Herr Aphirak Intharak (erster von links), THAI-Stationsleiter am Flughafen Dubai, Herr Smithi Jivamongkol (fünfter von links), Konsul (Konsularabteilung) in Dubai und Vertreter der Siam Cement Group (SCG) nahmen kürzlich an der Eröffnung von Aphirak Intharak teil der 7. Dubai Football Super League-Wettbewerb, der im Stadion der Internationalen Akademie für Sporttechnologie (IAST Sports) in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, stattfand.

Die Dubai Football Super League findet für Thais statt, die in den Vereinigten Arabischen Emiraten leben und arbeiten, um die nationale Stärke und Einheit zu stärken. In diesem Jahr werden voraussichtlich über 350 Personen an der Veranstaltung teilnehmen.